Newsletter der WU Executive Academy – Wirtschaftsuniversität Wien
NEWSLETTER NOVEMBER  2017

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Roboter als CEOs – bald Realität oder ferne Zukunftsmusik? Der Chef des chinesischen Internet-Konzerns Alibaba, Jack Ma, rechnet bereits damit, dass Roboter in nicht allzu ferner Zukunft als Vorgesetzte und sogar als CEOs von Unternehmen zum Einsatz kommen werden – sie seien objektiver und weniger empfindlich als Menschen. Zwischen Panikmache wegen angeblicher Massenentlassungen und allzu optimistischen Prognosen bleibt oft wenig Raum für die nüchterne Betrachtung.

Wie der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) das Leben von Führungskräften zukünftig verändern wird, lesen Sie hier.

Was macht eigentlich aus aufrechten Führungskräften korrupte BetrügerInnen? Viele Top-ManagerInnen, die wegen Korruption oder Betrugs verurteilt wurden, zeigen auffallend ähnliche Persönlichkeitsmerkmale. Aber die Dosis macht bekanntlich das Gift. Leadership-Experte und WU-Professor Günter Stahl und Prof. Stephan Doering, Leiter der Universitätsklinik für Psychoanalyse, haben sich den schmalen Grat zwischen Narzissmus und Psychopathentum im Top-Management genauer angesehen.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr WU Executive Academy Team

Überblick
Podiumsdiskussion am 15. Nov: Roger Martin über "Prosperity for Everybody"
Career Story: Wolfgang Sulzgruber, Senior Head of New Business bei Hutchison Drei Austria GmbH
Führen wie (k)ein Roboter
Narzissmus und die dunkle Seite von Führung
FT Executive MBA Ranking 2017: Asiaten weiter die Nase vorne
Mit dem Career Accelerator Program zur Traumkarriere
Career Café Bukarest - Auf ein Speed-Date mit der Karriere
The Digital CEO: So gelingt die digitale Transformation
TedX Talker Nadya Zhexembayeva im Interview: Der furchtlose Weg der Neuerfindung
E&I Insights: So schöpft der Mittelstand sein Innovationspotential aus

Podiumsdiskussion am 15. Nov: Roger Martin über "Prosperity for Everybody"

Einer der weltweit führenden Business Thinker, Prof. Roger Martin, wird am diesjährigen Global Peter Drucker Forum in Wien als Keynote Speaker referieren. Am Tag zuvor, dem 15. November 2017, lädt die WU Executive Academy zur Podiumsdiskussion mit ihm. Im Vorfeld der Veranstaltung zum Thema „Living the American Dream – Prosperity for Everybody“ (für die es übrigens noch wenige Restplätze gibt) haben wir Prof. Martin gebeten, 4 Fragen als thematische Einstimmung zu beantworten.

Zu den Videos

 

Career Story: Wolfgang Sulzgruber, Senior Head of New Business bei Hutchison Drei Austria GmbH

Hoch hinaus wollte Wolfgang Sulzgruber schon immer. Auch wenn es mit seinem ursprünglichen Berufswunsch als Pilot nicht so geklappt hat, erklimmt er jetzt als Senior Head of New Business bei Hutchison Drei Austria GmbH ungeahnte Höhen: Mit seinem Team im Bereich Innovation und New Business setzen sie jeden Tag aufs Neue alles daran, das Geschäft der Zukunft zu finden und zu entwickeln, von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung am Markt.

Mehr lesen

 

Führen wie (k)ein Roboter

Der Chef des chinesischen Internet-Konzerns Alibaba, Jack Ma, rechnet damit, dass Roboter in nicht allzu ferner Zukunft als Vorgesetzte und sogar als CEOs von Unternehmen zum Einsatz kommen werden – sie seien objektiver und weniger empfindlich als Menschen. Zwischen Panikmache wegen angeblicher Massenentlassungen und allzu optimistischen Prognosen bleibt oft wenig Raum für die nüchterne Betrachtung. Wie der Einsatz von Künstlicher Intelligenz das Leben von Führungskräften zukünftig verändern wird, lesen Sie hier.

Mehr lesen

 

Narzissmus und die dunkle Seite von Führung

Was macht aus aufrechten Führungskräften korrupte BetrügerInnen? Viele Top-ManagerInnen, die wegen Korruption oder Betrugs verurteilt wurden, zeigen auffallend ähnliche Persönlichkeitsmerkmale. Aber die Dosis macht bekanntlich das Gift. Leadership-Experte und WU-Professor Günter Stahl und Prof. Stephan Doering, Leiter der Universitätsklinik für Psychoanalyse, haben sich den schmalen Grat zwischen Narzissmus und Psychopathentum im Top-Management genauer angesehen.

Mehr lesen

 

FT Executive MBA Ranking 2017: Asiaten weiter die Nase vorne

Beim wichtigsten MBA-Ranking des Jahres, dem FT Executive MBA Ranking, haben auch in diesem Jahr asiatische Business Schools eindrucksvoll die Nase vorn: Nicht nur befinden sich unter den ersten 10 Plätzen 6 Programme mit asiatischer Beteiligung, auch die Gehaltsentwicklungen von AbsolventInnen dieser Business Schools sind in den vergangenen Jahren gegenüber anderen Regionen deutlich gestiegen. Für Business Schools aus Europa und CEE bedeutet das aufgrund des niedrigeren Gehaltsniveaus und der hohen Bedeutung des Einkommens für das Ranking, dass es zunehmend schwieriger wird, mit ihrer Konkurrenz aus Fernost um die vorderen Platzierungen mitzukämpfen.

Mehr lesen

 

Mit dem Career Accelerator Program zur Traumkarriere

Die Beweggründe, einen MBA zu machen, sind so vielfältig wie die Karrieregeschichten von MBA-Studierenden. Was jedoch alle eint ist, dass sie ihre Karrieren mit einem MBA auf ein neues Level heben möchten. Das neue Career Accelerator Program der WU Executive Academy bündelt daher das bisherige Angebot für MBA-Studierende und Alumni und orientiert sich an drei zentralen Erfolgsprinzipien der Karriere-Entwicklung: Know-why, Know-how und Know-who. Führungskräfte, die alle drei Bereiche konsequent verfolgen, werden im Laufe ihrer Karriere nachweislich erfolgreicher sein und sie als erfüllender erleben als andere.

Mehr lesen

 

Career Café Bukarest - Auf ein Speed-Date mit der Karriere

Zehn Minuten Karrieretipps: Der WU Executive Club veranstaltet regelmäßig maßgeschneiderte Karriere-Events, um Studierende und Alumni gezielt dabei zu unterstützen, ihre Karriereziele zu verwirklichen. Eines davon ist das Career Café, bei dem sie auf Executive Search Partner und HR-ManagerInnen international agierender Unternehmen treffen. Am 1. November 2017 trafen sich im Radisson Blu Hotel in Bukarest knapp 50 TeilnehmerInnen und 19 Karriere-Partner zum Speed-Dating der besonderen Art.

Mehr lesen

 

The Digital CEO: So gelingt die digitale Transformation

Wenn wir über digitale Transformation sprechen, dann sprechen wir über den Change einer kompletten Organisation: unterwegs vom Zeitalter der Optimierung hinein ins Zeitalter der Maßanfertigung. Und das Ganze auch noch in Echtzeit, damit es nicht zu einfach wird. Damit diese – zugegebenermaßen nicht ganz leichte – Übung gelingt, müssen Unternehmen einige grundlegende Regeln beachten. Welche das sind, weiß Sabine Hoffmann, Gründerin und Geschäftsführerin von ambuzzador, in unserer Digital-CEO-Reihe.

Mehr lesen

 

TedX Talker Nadya Zhexembayeva im Interview: Der furchtlose Weg der Neuerfindung

„Wie viele Steve Jobs haben Sie in Ihrem Leben bereits getroffen?“, fragt Nadya Zhexembayeva. Sie ist TedX Talker und Expertin für Reinvention (Neuerfindung). Vor Studierenden des Global MBA hielt sie in Wien an der WU Executive Academy einen Vortrag. Ihre Mission ist es, Unternehmen dabei zu helfen, sich zu transformieren: Indem sie loslassen und sich auf ihre Essenz fokussieren, auf das, was jedes Unternehmen einzigartig macht. Lesen Sie mehr dazu im Exklusiv-Interview.

Mehr lesen

 

E&I Insights: So schöpft der Mittelstand sein Innovationspotential aus

Über eines waren sich die sonst so gegensätzlichen Ökonomen Joseph Schumpeter und Karl Marx einig: langfristig würden sich im Wettbewerb die großen Unternehmen durchsetzen. Wer nicht über Kapital, Marktmacht verfüge, werde früher oder später aussterben. Jahrzehnte nach dieser Prognose ist evident: sie war falsch. Wer klein ist, kann schneller und innovativer sein. Was das für den Mittelstand bedeutet, erklärt Prof. Nikolaus Franke, Akademischer Leiter des Professional MBA Entrepreneurship & Innovation.

Mehr lesen

 
Nächste Events:
Living the American dream: prosperity for everybody 15. Nov.
WU matters. WU talks.
Die Rolle der Bildung im digitalen Wandel
15. Nov.
OMX Konferenz 16. Nov.
Global Peter Drucker Forum 16. & 17. Nov.
SEOkomm Konferenz 17. Nov.
Forbes Women's Lecture zum Thema "Diversity" 17. Nov.
WU matters. WU talks.
Das Zeitalter der Influencer: YouTube, Instagram und Generation Z
21. Nov.
Career Webinar: Jobhunting for Experienced Managers 22. Nov.
Online Info Session: Global Executive MBA 29. Nov.
Access MBA Messe in Belgrad 30. Nov.
Access MBA Messe in Sofia 2. Dez.
Access MBA Messe in Bukarest 4. Dez.
WU matters. WU talks.
Wer kümmert sich? Wer zahlt? Ökonomische Aspekte der Langzeitpflege
5. Dez.
Alumni Christmas Charity 6. Dez.
Access MBA Messe in Prag 7. Dez.
Infoabend: Universitätslehrgang Logistik & SCM 13. Dez.
Alle EVENTS 

Für Fragen, Anregungen und Feedback stehen wir Ihnen jederzeit und gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Barbara Stöttinger, Dekanin
Dr. Astrid Kleinhanns-Rollé, Managing Director
Broschüren
downloaden
Events Termin
vereinbaren
Alumni
WU Executive Academy
WU (Wirtschaftsuniversität Wien)
Welthandelsplatz 1
Gebäude EA
1020 Wien, Österreich