Newsletter der WU Executive Academy – Wirtschaftsuniversität Wien
NEWSLETTER EDITION 2: FEBRUAR 2020

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Dass der „Data Scientist“ ein Berufsbild mit großer Zukunft ist, wissen Interessierte spätestens, seitdem die renommierte Harvard Business Review ihn als „sexiest job of the 21st century“ bezeichnete. Laut aktuellem LinkedIn Emerging Jobs Report gibt es neben dem „Data Scientist“ aber noch eine Reihe anderer Berufsbilder, die bei Unternehmen in den kommenden Jahren besonders gefragt sein werden. Astrid Kleinhanns-Rollé, Managing Director der WU Executive Academy, hat sich die Jobtrends der 2020er genauer angesehen.

Durch die Digitalisierung haben sich in den vergangenen 10 Jahren auch die Rahmenbedingungen im Projektmanagement grundlegend verändert. Gleichzeitig steigt der Anteil der Projektarbeit in Unternehmen über alle Branchen und Funktionen hinweg kontinuierlich. Was müssen moderne ProjektmanagerInnen daher zukünftig können und worin unterscheidet sich digitales von klassischem Projektmanagement? Martina Huemann, wissenschaftliche Leiterin des Professional MBA Project Management, über neue und alte Kompetenzen im Projektmanagement und darüber, warum ProjektmanagerInnen im digitalen Zeitalter vor allem eines werden müssen: echte LeaderInnen.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr WU Executive Academy Team

PS: Ab Herbst 2020 bieten wir für Nicht-JuristInnen eine neue Spezialisierung an: den Professional MBA European Business Law. Alle Infos zum Programm finden Sie hier.

Warum Interims-ManagerInnen die besseren BeraterInnen sind

Klassische UnternehmensberaterInnen und Interims-ManagerInnen haben vieles gemeinsam: Sie sind erfahrene externe ExpertInnen, können sich flexibel an Unternehmen andocken und werden für einen bestimmten Zeitraum eingesetzt. Eines unterscheidet sie jedoch ganz grundlegend: Wenn es um die Umsetzung geht, bleiben Interims-ManagerInnen im Unternehmen. Welche Vorteile Management auf Zeit für Unternehmen bietet und welche vielfältigen Anwendungsfälle es abseits von Krisenfällen gibt, erklären Interims-Management-Profi Iliana Schmatelka und Helga Pattart-Drexler, Head of Executive Education der WU Executive Academy.

Mehr lesen

 

Obama-Berater Nipun Mehta: Warum die Ökonomie des Gebens Unternehmen erfolgreicher macht

Nipun Mehta, Berater des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, gab vor kurzem an der WU Executive Academy erstaunliche Einblick in die Kraft des sogenannten „Giftivism“. Warum eine Kultur des Gebens nicht nur die Gesellschaft verändern, sondern auch Unternehmen erfolgreicher machen kann, erklärte der Mitbegründer der „gift economy“ in seiner Keynote an diesem außergewöhnlichen Abend.

Mehr lesen

 

Das große Werte-ABC für Führungskräfte - Teil 1: A bis M

Die neue Arbeitswelt ist ungewiss, volatil und mehrdeutig. Einfache Lösungen gibt es schon lange nicht mehr, Ziele werden rasch obsolet, Talente sind verzweifelt gesucht. Alles bleibt anders - worauf ist überhaupt noch Verlass? Sich als Führungskraft auf grundlegende Werte zu fokussieren, gibt in turbulenten Zeiten Klarheit und Halt. Das große Werte-ABC für Führungskräfte gibt einen Überblick über die wichtigsten Werte, die eine gute Führungskraft heute und in Zukunft ausmachen (werden). Teil 1 (A bis M) des kompakten Leadership-Ratgebers für mehr Orientierung in einer ungewissen Wirtschaftswelt.

Mehr lesen

 

Career Moves @ WU Executive Academy:

 
Wer wohin gewechselt hat. Wer befördert wurde.

In dieser Ausgabe:

 
Vladimir Vano, Chief Economist, Mazars
Daniela Dorner, Head of Strategic Channel Partners, Mondi
Gabriela-Maria Straka, Unternehmenssprecherin des Jahres 2019

How-to für Top-ManagerInnen: In 4 Schritten zur digitalen Unternehmensstrategie

Disruptive Technologien wie Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Augmented Reality, haben unsere Business-Modelle, die in der Vergangenheit gut funktioniert haben, völlig verändert. Das Überleben eines Unternehmens hängt zunehmend davon ab, wie gut es darin ist, sich an diese Veränderungen anzupassen. Was es dafür vor allem braucht, ist die richtige Digital-Strategie. Wie Unternehmen diese am besten in ihre bestehende Business-Strategie integrieren können, erklärt Astrid Kleinhanns-Rollé, Managing Director der WU Executive Academy.

Mehr lesen

 

Neuer Professional MBA European Business Law ab Herbst 2020

Immer mehr international tätige ManagerInnen sehen sich heute täglich mit wirtschaftlichen und juristischen Fragestellungen konfrontiert, die nicht selten zwei oder mehrere nationale Rechtsysteme betreffen - für Nicht-JuristInnen eine zunehmend schwierige Herausforderung. Der neue Professional MBA European Business Law der WU Executive Academy bietet daher ab Herbst 2020 das Beste aus zwei Welten: Einen modernen, berufsbegleitenden MBA mit allen klassischen General Management- und Führungsthemen und eine Spezialisierungsmöglichkeit im Europäischen Wirtschaftsrecht.

Mehr lesen

 

Die Kunst des digitalen Projektmanagements

Durch die Digitalisierung haben sich in den vergangenen 10 Jahren auch die Rahmenbedingungen im Projektmanagement grundlegend verändert. Gleichzeitig steigt der Anteil der Projektarbeit in Unternehmen über alle Branchen und Funktionen hinweg kontinuierlich. Was müssen moderne ProjektmanagerInnen daher zukünftig können und worin unterscheidet sich digitales von klassischem Projektmanagement? Martina Huemann, wissenschaftliche Leiterin des Professional MBA Project Management, über neue und alte Kompetenzen im Projektmanagement und darüber, warum ProjektmanagerInnen im digitalen Zeitalter vor allem eines werden müssen: echte LeaderInnen.

Mehr lesen

 

Karriere mit dem MBA: Vom Soft-Commoditiy Trading zu nachhaltiger Energie

Ruth Alt-Jansky ist eine echte Globetrotterin: Nachdem sie als Trader eines internationalen Handelsunternehmens in Asien mit multikulturellen Teams umfangreiche Erfahrungen gesammelt hatte, baute sie für das österreichische Energieunternehmen Verbund den französischen Markt auf. Es war aber ihr MBA-Abschluss, der ihr dabei half, bis ins Top-Management aufzusteigen. Lesen Sie die ganze Geschichte in dieser Ausgabe unserer Career Stories.

Mehr lesen

 

Die "Sexiest Jobs" der 2020er

Dass der „Data Scientist“ ein Berufsbild mit großer Zukunft ist, wissen Interessierte spätestens, seitdem die renommierte Harvard Business Review ihn als „sexiest job of the 21st century“ bezeichnete. Laut aktuellem LinkedIn Emerging Jobs Report gibt es neben dem „Data Scientist“ aber noch eine Reihe anderer Berufsbilder, die bei Unternehmen in den kommenden Jahren besonders gefragt sein werden. Astrid Kleinhanns-Rollé, Managing Director der WU Executive Academy, hat sich die Jobtrends der 2020er genauer angesehen.

Mehr lesen

 
Nächste Events:
Hub Reunion Prag 2. Mär
Ambassadors & IAB Reception 5. Mär
Dentsu and Female Leaders Network Breakfast 6. Mär
Are you LinkedIn or LinkedOUT? 10. Mär
Die fabelhafte Welt der Führung - Leadership reloaded 12. Mär
Online Info-Session: Karriereentwicklung nach einem MBA & Law Programm 17. Mär
17. Forum Hospital Management 2020 18. Mär
Alle EVENTS 

Für Fragen, Anregungen und Feedback stehen wir Ihnen jederzeit und gerne zur Verfügung.
 

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Barbara Stöttinger, Dekanin
Dr. Astrid Kleinhanns-Rollé, Managing Director
Broschüren
downloaden
Events Termin
vereinbaren
Community
WU Executive Academy
WU (Wirtschaftsuniversität Wien)
Welthandelsplatz 1
Gebäude EA
1020 Wien, Österreich